Mit Joey Kelly zehn Meilen um die Innenstadt laufen


Quelle AN-Online.de

AN_D_kelleyDüren. Das Zentrum von Düren wird am 10. Januar zum Anziehungspunkt für die Ausdauersportler der Region. Rund 1000 Teilnehmer werden zum 25. Dürener-Sparkassen-Stadtlauf erwartet. Zum «Jubiläum» hat sich das Organisationsteam von der SG Düren 99 zahlreiche Höhepunkte einfallen lassen. Sportler Joey Kelly bei vielen Läufen den Startschuss geben und zudem beim Zehn-Meilen-Lauf (fast 17 Kilometer), der erstmals angeboten wird, selbst mit ins Rennen gehen. Neu sind auch eine Stadtmeisterschaft über zehn Kilometer und eine Stadtmeisterschaft der Schulen.

Den Auftakt macht um 13 Uhr ein Bambini-Lauf, es folgen Läufe über fünf und zehn Kilometer sowie über zehn Meilen. Die Siegerehrung findet um 17 Uhr statt. Die Läufe werden auch im Rahmen des Rur-Eifel-Cups gewertet. Bei der Stadtmeisterschaft der Schulen kommen alle Kinder und Jugendlichen in die Wertung, die eine Dürener Schule besuchen. Für komplette Schulen gibt es einen Sondertarif.

Bei der Stadtmeisterschaft über zehn Kilometer kommen alle Läuferinnen und Läufer in die Wertung, die in Düren wohnen oder in einem Düener Verein sind. Die Wertung erfolgt nach der Methode «Age Grading», das heißt: Die erzielte Leistung wird in Relation zum Lebensalter gesetzt. Zum Jubiläum geht es dann auch noch über zehn Meilen (zehn Runden) durch die Innenstadt. Als Stargast wird Joey Kelley mitlaufen.

Für den Künstler und Extremsportler keine besondere Herausforderung. Kelly kann auf die Teilnahme bei 38 Marathons, 20 Ultra-Marathons und 13 Ironmans verweisen. Im kommenden Jahr startet er zum 8. Wüstenlauf (250 km). Geplant sind zudem bereits ein Mountainbike-Rennen von Duisburg bis Österreich und ein Lauf von der Nordsee bis zur Zugspitze. Auch die Revanche Mensch gegen Pferd über 100 Kilometer steht an.

«Laufen ist einfach ein faszinierender Sport», betont der Athlet, der vor 13 Jahren durch eine Wette zum ersten Volkstriathlon kam. «Man braucht keinen Trainer, kein Team, keinen Verein – nur ein Paar Turnschuhe.» Kelly liebt die extreme Herausforderung: «Wenn keiner mehr Lust hat, geht es bei mir immer noch weiter.» Den Bezug zu Düren hat Kelly über seinen Freund Helmut Von den Hoff hergestellt, Vize-Präsident des GFC Düren.

Zieleinlauf ist jeweils auf dem Dürener Markt

Der erste Startschuss beim 25. Dürener-Sparkassen-Stadtlauf am Sonntag, 10. Januar, fällt um 13 Uhr. Zunächst werden die Bambini auf die Strecke (346 Meter/Start am Stadtcenter) geschickt. Die Schüler starten eine Viertelstunde später (1,6 km/Start Bürgerbüro), der Fünf-Kilometer-Lauf (Start Zehnthofstraße) beginnt um 13.45 Uhr, der Zehn-Kilometer-Lauf (Start Stadtcenter) um 14.45 Uhr, der Zehn-Meilen-Lauf (Start Bürgerbüro) um 16 Uhr. Ziel ist jeweils vor dem Bürgerbüro am Markt.

Die Siegerehrung findet um 17 Uhr statt. Anmeldungen bis 6. Januar unter http://www.duerener-stadtlauf.de oder an Udo Biege, Am kühlen Graben 28, 52355 Düren (mail: info@duerener-stadtlauf.de, Fax: 02421/781876). Nachmeldungen bis eine Stunde vor Start möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.