Archiv für den Tag: 11. Januar 2010


Der Star kann nicht mitlaufen

Von Sandra Kinkel | 10.01.2010, 19:46 Quelle AN-WEB.DE
Düren. Eigentlich wollte Joey Kelly am Sonntag beim 25. Dürener Stadtlauf auch seine Runden drehen. Genauer gesagt zehn Stück. Denn weil die Veranstalter sich so gefreut hatten, dass das Mitglied der Kelly-Family zum 25. Dürener Stadtlauf kommen wollte, haben Udo Biege und seine Mitstreiter von der Sportgemeinschaft Düren 99 eigens einen Zehn-Meilen-Lauf ins Stadtlauf-Programm aufgenommen.

Dass Joey Kelly dann wegen einer Knieverletzung doch nicht laufen konnte, war schade, aber eigentlich nicht weiter schlimm.

Sieger zieht einsam seine Runden

Von Lukas Weinberger | 10.01.2010, 20:29 Quelle AZ-WEB.de
Düren. Oliver Strankmann zog einsam seine Runden durch die Dürener Innenstadt. Nicht zum Bummeln war der Wittener Triathlet gekommen, sondern um beim 25. Dürener Sparkassen-Stadtlauf siegreich zu sein.

867 Teilnehmer hatten bei den fünf verschiedenen Läufen der Jubiläumsausgabe das selbe Ziel. Den Hintermann ließ niemand gern passieren, um jeden Platz, jede Sekunde wurde gekämpft. Doch kam auch der Spaß beim Wettkampf nicht zu kurz. Für jeden ist etwas dabei. Ob für den mit 82 Jahren ältesten Teilnehmer, Josef Krammer, oder die erst zweijährige Cosmina Hoeps, die an der Hand ihrer Mutter die komplette Bambinistrecke bewältigte. «Ich musste sie keinen Meter tragen», freute sich die Mutter. Die Mischung zwischen Breiten- und Leistungssport ist es, die den Stadtlauf so reizvoll macht.
(mehr …)