Monatliche Archive: Januar 2009


Beim Stadtlauf geht es um die Zeit und den Spaß

Düren. «Spaß. Das ist das was zählt.» Konrad Rufledt hatte Spaß. Der 56-Jährige war einer von 810 Menschen, die beim Stadtlauf an den Start gegangen sind. Rufledt, der für den Lauftreff der Firma Gebrüder Kufferath Düren (GKD) startet, war nicht unter den Schnellsten, die am Sonntag ihre Runden durch die Innenstadt gedreht haben.

(mehr …)


Neues zum Stadtlauf 2010

Hallo liebe Sportler,
nach dem Lauf ist bekanntlich vor dem Lauf. Nach dem Motto reifen schon wieder die Ideen für den 25. Dürener-Sparkassen-Stadtlauf.

Wir haben bereits die ersten Neuigkeiten für dieses Event vorbereitet. Bei unserer Jubiläumsveranstaltung wird als Ehrengast Joey Kelly den 10 Meilen-Lauf bestreiten.
Joey Kelly ist allen bekannt durch seine sportlichen und medialen Aktivitäten.
Möglich wurde diese Attraktion durch einen Dürener Unternehmer, der eng mit ihm befreundet ist. Danke Helmut.

Die Schwimmschule „Die Kleine Seerobbe “ (Inh. Joanna Horn) in Kooperation mit der Praxis für Logopädie „LOGO.Nest“ aus Merzenich mit dem Zusatzangebot der musikalischen Früherziehung „Musikgarten“ (Inh. Anke Wolters) stellen ihr breitgefächertes Angebot für Babys, Kleinkinder und Kinder von 14h bis 17h im Foyer des Rathauses vor. Auf die kleinen Besucher wartet das Team hier mit einem Kinderschminkstand und Überraschungen. Alle Kinder (ab 3 Monaten bis 4 Jahre) sind herzlich mit ihren Eltern zum „Musikgarten“ um 12.00 Uhr und 17.00 Uhr  (Nebenraum Rathausfoyer) eingeladen. Hier wird gesungen, getanzt, musiziert – und gelacht!

Zur Markierung der unterschiedlichen Startlinien haben wir zwei Beachflags anfertigen lassen. So weiß jetzt (hoffentlich) jeder, wo der jeweilige Lauf gestartet wird.

Mein alter Weggefährte Klaus, Inhaber der Firma KlaWie, wird wieder den Zielturm gestalten und das Rathaus ausleuchten. So dass sich alle Läufer und Zuschauer wohl fühlen.
Der Feuerregen für den Zieleinlauf ist bestellt.

Der Pächter unseres Vereinslokals Treff99 wird in der Nähe des Zieleinlaufs die Zuschauer mit einem Glühweinstand erfreuen.

Das dürener Sportstudio Fit Premium bietet ein gemeinsames Aufwärmprogramm für alle Teilnehmer und Zuschauer vor den jeweiligen Läufen an.

Für die Teilnehmer vom Bambini-Lauf wird im Rathaus von Joanna Horn und Anke Wolters ein professioneller Schminkstand angeboten.
Anke wird auch mit den Kindern etwas musizieren.

Weiterhin gibt es erste Gespräche mit einer Triathlon-Bundesligamannschaft.

Also bis zum 10.01.2010
Herzlichst Euer Orga Team